Go to english pages..... Go to german pages
Sonderangebote - weniger bezahlen
facebook
twitter

NEWSLETTER

Email:

Anmelden:

 

Abmelden:

 

Namibia Wildlife Resorts

Buchen Sie Ihre Unterkünfte in Namibia’s Nationalparks , z.B. Etoscha Nationalpark oder Sossusvlei für Ihren Namibia Urlaub!
Hier klicken zum Buchen

Caprivi Houseboat Safari Lodge

Übernachtung-Safaris auf den Hausbooten wird Sie über den Sambesi und / oder Chobe Rivers zu genießen, mit dem Fluss als Plattform, die faszinierende Palette von Flora und Fauna dieser Region zu bieten hat. Reise in einem gemächlichen Tempo auf der Weite dieser mächtigen Flüsse mit ihren Auen und endlose atemberaubende Sonnenuntergänge.
 Hier klicken zum Buchen,,,

Reise Geschenk Gutschein

Buchen Sie einen Urlaub oder Unterkunft, mit einem Wert Ihrer Wahl, für eine geliebte Person und überraschen sie Sie mit einem persöhnlichem Gutschein.

 

 

Namibia Reisen Unterkunft Touren Mietwagen Safari

Namibia Reisen - Unterkünfte - Touren - Safaris - Camping - Autovermietung - Abenteuer Aktivitäten

Klabri's Safaris

18 Tage Kaokoveld & Damaraland Tour

18 Tage Damaraland und Kaokoveld. Sie haben eine Selbstfahrer 4x4 Cuisine Tour bei Klabri's Safaris gebucht.
Wir bieten Ihnen täglich ein Frühstück bestehend aus den folgenden an: Spiegeleier, gekochte Eier oder Rühreier, Brot mit Aufschnitt oder Marmeladen, Jogurten und Cerelalien.
Ungefähr 2 bis 3 Stunden vor Sonnenuntergang schlagen wir nun unser Lager auf. Es kann die Umgebung erkundet werden, während Klabri's Safaris Ihnen das Essen vorbeitet. Nach einer Dusche und einem Sundowner gibt es dann Abendessen. Bei uns wird diniert, lassen Sie sich überraschen, was wir Ihnen in mehreren Speisegängen auf dem Teller servieren, aus der nambischen culinarischen Wildsküche.

 

TAG 1

ROUTE: Ankunft Windhoek - Farm Haasenhof Gästefarm (139km)

Bei der Ankunft am Hosea Kutako Internationalen Flughafen Windhoek, werden Sie abgeholt für die Übernahme des Mietwagens im Büro der Autoverleihfirma. Beim Büro der Autoverleihfirma bekommen sie dann Ihre bestellten Getränke, die schon in ihrem Mietwagen sind.
Gegen 11h00 fahren wir dann Richtung Nord über Okahandja zu Farm Haasenhof. Die ersten 80 kilometer sind Asphalt Strasse. Die weiteren 60 Kilometer werden auf Schotter Strasse und Farmwegen gefahren. Auf der Haasenhof Gästefarm (**YYY) Otjimbuindja - in der Hererosprache "Platz der Steinböcke" können Sie hinter den Zaun einer Farm schauen und sich verwöhnen lassen.
16h00 - 18h00 Allrad Kursus mit Farmrundfahrt.

ÜBERNACHTUNG

U/N Farm Haasenhof Gästefarm

TAG 2

ROUTE: Haasenhof - Ugab (274km)

Vom Hasenhof geht es in einer Nord-westlichen Richtung über Omaruru und Omatjete in das Ugab Flussbett. Nun schalten wir den Allrad ein und wir begeben uns in das Ugab Flussbett, meistens ein trocknes Flussbett, und suchen die berühmten Wüstenelefanten. Der Ugab hat eine Länge von 500 km. Die Ugab Wilderness Gegend beherbergt die grösste frei herumlaufende Spitzmaulnashorn Bevölkerung der Welt. 

ÜBERNACHTUNG

U/N Ugab Camping

TAG 3

ROUTE: Ugab - Hobatere Lodge (268km)

Nach dem Frühstück geht es aus dem Ugab Flussbett in nördliche Richtung via Khorixas und Kamanjab zum Hobatere Lodge Campingplatz.

ÜBERNACHTUNG

U/N Hobatere Lodge Campingplatz

TAG 4

ROUTE: Hobatere Lodge - Ruacana (269km)

Von dem Hobatere Lodge Campingplatz wollen wir heute zu den Ruacana Wasserfällen am Kunene Fluss. Der Kunene bildet die nördliche Grenze zu Angola. Die Ruacana Wasserfälle sind 120 m hoch und 700 breit wenn der Fluss in voller Breite abkommt.

ÜBERNACHTUNG

U/N Sunset Campingplatz

TAG 5

ROUTE: Ruacana - Kunene Fluss (130km)

Vom Sunset Camp Ruacana fahren wir immer am Kunene Fluss entlang. Wunderschöne Strände unter Palmen findet man oft hier, aber Vorsicht… es gibt Krokodile im Fluss… kein baden ist angesagt.

ÜBERNACHTUNG

U/N Kunene Fluss Camping

TAG 6

ROUTE: Kunene Fluss - Epupa Wasserfälle (37km)

Wir fahren weiter entlang des Kunene Flusses bis zu den Epupa Wasserfällen. Hier übernachten wir direkt an den Wasserfällen. Der Fluss ist hier 0.5 km breit und die Fälle verbreiten sich über 1.5 km und der höchste Fall ist 37 m hoch.

ÜBERNACHTUNG

U/N Epupa Camping

TAG 7

ROUTE: Epupa Wasserfälle (0km)

Ein ruhiger Tag in und um die Epupa Wasserfälle. Wanderwege entlang des Flusses oder nur im Camp unter den Palmen den Tag geniessen.

ÜBERNACHTUNG

U/N Epupa Camping

TAG 8

ROUTE: Epupa Wasserfälle - Otjihenda (145km)

Von Epupa fahren wir nun ins Kaokoveld zu den Ovahimba's. Über Okangwati geht es nach Otjihenda, wo wir dann im Van Zyl's Pass Community Camp übernachten.

ÜBERNACHTUNG

U/N van Zyl’s Pass Community Camp

TAG 9

Route: Otjihenda - Orupemba (124km)

Von Otjihenda fahren wir in eine südöstliche Richtung in das Khumib Flussbett nach Orupembe. Atemberaubende unberührte Landschaft.

ÜBERNACHTUNG

U/N Orupemba Camping

TAG 10

ROUTE: Orupemba Puros (84km)

Nach dem Frühstück fahren wir im Knumib und Hoarusib Flussbett nach Puros. Sehen sie wie die Natur mit verschiedenen Farben und Strukturen spielt.

ÜBERNACHTUNG

U/N Puros Campingplatz

TAG 11

ROUTE: Puros (40km)

Den heutigen Tag verbringen wir in und um Puros. Warum? Die schöne Natur zu erleben nach Wüstenelefanten und Wüstenlöwen Ausschau halten und suchen.

ÜBERNACHTUNG

U/N Puros Campingplatz

TAG 12

ROUTE: Puros - Amspoort (99km)

Wir hinterlassen Puros und fahren durch den Hoarusib, ein Flussbett mit viel Wasser. Es geht dann links aus dem Hoarusib raus und über Wüstenflächen nach Ampoort im Hoanib Flussbett. Wir befinden uns ungefähr 45 km vom Atlantik.

ÜBERNACHTUNG

U/N Amspoort (Hoanib) Camping

TAG 13

ROUTE: Amspoort - Fort Sesfontein (69km)

Amspoort verlassen wir und fahren Land ein in östliche Richtung im Hoanib entlang nach Sesfontein.

ÜBERNACHTUNG

U/N Fort Sesfontein Lodge oder Camping

TAG 14

ROUTE: Fort Sesfontein - Ongongo Warme Quellen (28km)

Von Sesfontein bis nach Ongongo sind es nur ungefähr 28 km. Ongongo, die warme Quelle hat kristallklares Wasser und da können sie sich in und am Wasser erholen.

ÜBERNACHTUNG

U/N Pngongo Warme Quellen Campingplatz

TAG 15

ROUTE: Ongongo Warme Quellen - Twyfelfontein (181km)

Ongongo lassen wir hinter uns und fahren in südliche Richtung via Spaarwater, Bergsig und Vrede nach Camp Xaragu in der Nähe von Twyfelfontein.

ÜBERNACHTUNG

U/N Camp Xaragu Campingplatz

TAG 16

ROUTE: Twyfelfontein - Brandberg (167km)

Wir stehen früh auf und besichtigen Twyfelfontein. Hier ist das Welt Kulturerbe mit vielen Felsgravierungen. Fontäne des Zweifels, das bedeutet Twyfelfontein. Über 2500 Felsgravierungen gibt es in der Gegend von Twyfelfontein. Danach schauen wir uns die Orgelpfeifen und Verbrannten Berg an um dann weiter zum Brandberg und White Lady Camp zu fahren.

ÜBERNACHTUNG

U/N White Lady Campingplatz

TAG 17

ROUTE: Brandberg - Spitzkoppe (143km)

Von White Lady Camp fahren wir zur bekannten Spitzkoppe wo wir einen Abstecher im Buschmannsparadies machen können. Die Spitzkoppe oder der "Matterhorn Namibia's" ist eine 700 million Jahre alte Gruppe von kahlen Granit Spitzen. Hier werden wir den letzten Abend in Busch und am Lagerfeuer verbringen.

ÜBERNACHTUNG

U/N Spitzkoppe Camping

TAG 18

ROUTE: Spitzkoppe - Windhoek (275km)

Die letzten 275 Kilometer unserer ungefähr 2400 km Reise fahren wir nun via Usakos, Karibib und Okahandja nach Windhoek.
Gesamte Kilometer gefahren 2400km

 

ABFAHRTSDATEN

 

PREISE (pro Person)

Preise auf Anfrage

Eigeschlossene Leistung:

  • „Eigener Mietwagen“, Vollkasko versichert – wenn dieser Wagen durch Klabri’s Safaris cc gebucht wurde.
  • Frühstück und Abendessen.
  • Parkgebühren.
  • Lodge-, Gästefarm- und Campsite-Übernachtungsgebhren.
  • Mehrwertsteuer.

Nicht eingeschlossene Leistung:

  • „Mietwagen“ – wenn dieser Wagen NICHT durch Klabri’s Safaris cc gebucht wurde.
  • Getränke - Wir übernehmen aber gerne den Einkauf Ihrer Getränke im Voraus – Siehe auch Kundendienst
  • Eintrittsgebühren die nicht im Reiseprogram vermerkt sind.
  • Persönliche Telefongebühren und Trinkgelder.
  • Anderweitige Aktivitäten: Ballonfahrten, Motorradtouren, Rundflüge, Fallschirmspringen, usw.

Information:

Morgens stehen wir zeitig auf. Nachdem alles zusammengepackt ist und wir gefrühstückt haben, fahren wir zwischen 9 und 10 Uhr los. Unterwegs halten wir regelmässig an, um Sehenswürdigkeiten anzuschauen, Spuren zu lesen und Tiere zu beobachten. Zwischendurch besteht immer die Möglichkeit sich zu verpflegen. Gegen ca 16. Uhr erreichen wir unseren Übernachtungsplatz. Die Zeit bis zum Abendessen und danach stehen zur freien Verfügung und kann von jedem selbst genutzt werden, um das Erlebte und die neuen Eindrücke Revue passieren zu lassen.

Essen und Trinken
Das Frühstück besteht aus Kaffee, Tee und Saft, Müesli, Früchten, Brot, Spiegeleiern, Käse, Aufschnitt, Marmelade, Yoghurt, etc. Klabri’s Safaris „zaubert“ Ihnen jeden Abend ein feines Cuisine mit Namibischem Flair. Je nach Tour und Wunsch verpflegen wir uns auch in den örtlichen Restaurants.

Papiere und Bestimmungen
Sie benötigen einen gültigen Reisepass, der noch mindestens 3 Seiten frei hat und noch mindestens 6 Monate über das Ende der Reise hinaus gültig ist. Auessrdem benötigen Sie einen Internationalen Führerschein.

Namibia Reisen, Touren und Safari Anfrage mit Klabri’s Safaris

Reiseverlauf Wählen:

Anzahl Personen: 

 

Ankunft: 

Abreise: 

Weitere Fragen:

 

Kontakt Einzelheiten:

 

Name:

Telefon:

Fax:

Email:

Namibia Reservations - P.O. Box 2172 Otjiwarongo Namibia Tel: +264-67-304716 Fax: +264-67-304728
Email: info@namibiareservations.com - Website: www.namibiareservations.com / www.namibiaurlaub.com / www.rent-a-car-namibia.com / www.namibia-luxury-accommodation.com / www.southern-africa-travel.com / www.zambia-reservations.com / www.botswana-reservations.com / www.zimbabwe-reservations.com