Go to english pages..... Go to german pages
Sonderangebote - weniger bezahlen
facebook
twitter

NEWSLETTER

Email:

Anmelden:

 

Abmelden:

 

Namibia Wildlife Resorts

Buchen Sie Ihre Unterkünfte in Namibia’s Nationalparks , z.B. Etoscha Nationalpark oder Sossusvlei für Ihren Namibia Urlaub!
Hier klicken zum Buchen

Caprivi Houseboat Safari Lodge

Übernachtung-Safaris auf den Hausbooten wird Sie über den Sambesi und / oder Chobe Rivers zu genießen, mit dem Fluss als Plattform, die faszinierende Palette von Flora und Fauna dieser Region zu bieten hat. Reise in einem gemächlichen Tempo auf der Weite dieser mächtigen Flüsse mit ihren Auen und endlose atemberaubende Sonnenuntergänge.
 Hier klicken zum Buchen,,,

Reise Geschenk Gutschein

Buchen Sie einen Urlaub oder Unterkunft, mit einem Wert Ihrer Wahl, für eine geliebte Person und überraschen sie Sie mit einem persöhnlichem Gutschein.

 

 

Namibia Reisen Unterkunft Touren Mietwagen Safari

Namibia Reisen - Unterkünfte - Touren - Safaris - Camping - Autovermietung - Abenteuer Aktivitäten

Klabri's Safaris

12 Tage Caprivi Tour

12 Tage in Namibia, vom zentralen Gebiet – Waterberg Gegend, die nördliche Region, der Hoab Meteorit, Grootfontein, Tsumeb, nach Rundu am Kavango Fluss und dann in den Caprivi Zipfel. Diese Tour/Reise ist abhängend wie stark der Regenfall in Namibia und Angola war, denn zu bestimmten Zeiten sind die Gegend am und um den Kavango-, Zambesi- und Kwandofluss nicht befahrbar und viele Lodges und Campsites unter Wasser.

Wir bieten Ihnen täglich ein Frühstück bestehend aus den folgenden an: Spiegeleier, gekochte Eier oder Rühreier, Brot mit Aufschnitt oder Marmeladen, Jogurten und Cerelalien.

Ungefähr 2 bis 3 Stunden vor Sonnenuntergang schlagen wir nun unser Lager auf. Es kann die Umgebung erkundet werden, während Klabri's Safaris Ihnen das Essen vorbereitet. Nach einer Dusche und einem Sundowner gibt es dann Abendessen. Bei uns wird diniert, lassen Sie sich überraschen, was wir Ihnen in mehreren Speisegängen auf dem Teller servieren, aus der nambischen culinarischen Wildsküche.

 

TAG 1

ROUTE: Ankunft Windhoek – Waterberg Wilderness Camp (292 Km) Campen

Bei Ankunft am Hosea Kutako International Flughafen Windhoek werden Sie abgeholt für die Übernahme des Mietwagens im Stadtbüro der Autoverleihfirma. Beim Büro der Autoverleihfirma bekommen sie dann Ihre bestellten Getränke die schon in ihrem Mietwagen sind. Wir fahren dann in eine nördliche Richtung via Okahandja zum Waterberg Wilderness Camp am Waterberg Plateau.

ÜBERNACHTUNG

U/N Waterberg Wilderness Camp

TAG 2

ROUTE: Waterberg - Roy’s Camp (225 Km) Campen

Vom Waterberg geht unsere Reise zum Hoba Meteoriten. Der grösste Meteorit der Welt, der Hoba Meteorit, liegt 20 km südwestlich von Grootfontein. Es wird geschätzt das er 60 Tonnen wiegt und aus Eisen, Nickel und Kobalt besteht. Er fiel vor ungefähr 80,000 Jahren auf die Erde. Via Grootfontein geht die Reise dann zu Roy’s Camp.

ÜBERNACHTUNG

U/N Roy’s Rest Camp

TAG 3

ROUTE: Roy’s Camp – Kaisosi Lodge (213 Km) Campen

Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Rundu, die Hauptstadt der Kavango Region und die grösste Stadt der nordöstlichen Region Namibia’s. Kaisosi Lodge liegt ungefähr 10 km aus Rundu raus am Ufer des Kavango Flusses, der auch gleich die Grenze zu Angola ist.

ÜBERNACHTUNG

U/N Kaisosi River Lodge

TAG 4

ROUTE: Kaisosi Lodge – Goabacha Community Camp (204 Km) Campen

In einer östlichen Richtung fahren wir heute bis zum Dorf Divundu wo wir die Nacht im Goabacha Community Camp am Ufer des Kavango Flusses übernachten. Nicht weit vom Camp entfernt schauen wir uns die berühmten Popa Stromschnellen an, die im kleinsten National Park Namibia’s, dem Popa National Park sind, der nur 25 ha gross ist.

ÜBERNACHTUNG

U/N Goabacha Community Campingplatz

TAG 5

ROUTE: Goabacha Community Camp – Nambwa Community Camp ( 206 Km) Campen

Die heutige Fahrt führt uns durch den Bwabwata National Park bis zum Kwando Fluss.Im Suswe Dreieck befindet sich das Nambwa Community Camp wo wir 2 Nächte übernachten. Hier haben wir eine vielfalt an Tieren die wir sehen und beobachten können; Elephanten, Flusspferde, Krokodile, Löwen, Leoparden, Büffel und viele Antilopen Arten sowie viele Wasservögel. Das Nambwa Camp liegt mitten im Suswe Dreieck und hier übernachten wir hautnah mit den Tieren. Es kommt vor das Leoparden im Camp oder nah am Camp zu sehen sind, Elephanten und Flusspferde können aus dem Camp gesichtet werden. 

ÜBERNACHTUNG

U/N Nambwa Community Campingplatz

TAG 6

ROUTE: Nambwa Community Camp und Umgebung ( 50-100 Km) Campen

Nach einem Ausgiebigem Frühstück lassen wir das Camp hinter uns und machen eine Tagestour durch das Suswe Dreick. An den bekannten „Horse Shoe“ direkt übersetzt Pferde Huf, eien Biegung des kwando Flusses wo eine vielfallt von Tieren zum Wasser kommt. Mehrere Stunden können hier verbracht werden bei der Tierbeobachtung und beim Fotografieren. Mit etwas Glück, während Elephanten und Antilopen zum Wasser kommen, ist es auch möglich zu sehen wie ein Krokodil etwas am Wasserrand fängt, wie ein Kingfischer seine kleine Fische aus dem Wasser taucht oder sogar wie ein Fischadler einen Fisch aus dem Kwando greift. Die Fahrt führt uns bis an die Grenze zu Botswana, durch ein sattes grün. Am spáten abend, meistens nach einbruch der Dunkelheit, viele Tiere kommen bei Sonnenuntergang zum Wasser, kehren wir zu unser Raststätte in Nambwa Camp zurück.

ÜBERNACHTUNG

U/N Nambwa Community Campingplatz

TAG 7

ROUTE: Nambwa Community Camp – Namwi Island Lodge (140 Km) Campen

Wir verlassen das Suswe Dreieck und fahren nun in der Caprivi Zipfel. Katima Mulilo, die Hauptstadt der Caprivi region liegt am Zambezi Fluss. Namwi Island Lodge liegt ungefähr 8 km ausserhalb Katima Mulilo und man schaut auf die Hippo Insel. Angler können hier gut „Tigerfische“ fangen.

ÜBERNACHTUNG

U/N Namwi Island Lodge

TAG 8

ROUTE: Namwi Island Lodge und Umgebung (50 - 100 Km) Campen

Heute können wir eine Rundfahrt im Caprivi Zipfel machen und Sehenswürdigkeiten wie Lake Liambezi, den Chobe Fluss bei Ngoma besichtigen oder mann fährt zur Kalizo Lodge und verbringt eine Fahrt auf dem Zambezi entweder auf der Suche nach Vögel oder zum Angeln. 

ÜBERNACHTUNG

U/N Namwi Island Lodge

TAG 9

Route: Namwi Island Lodge – Ngepi Rest Camp (337 Km) Campen

Wir verlassen Namwi Island Lodge und fahren durch den südlichen Teil des Caprivi Zipfel’s durch dem Mandumu National Park über den Kwando zurück nach Divundu und übernachten am Kavango Fluss bei Ngepi Rest Camp.

ÜBERNACHTUNG

U/N Ngepi Rest Camp

TAG 10

ROUTE: Ngepi Rest Camp und Umgebung (50 - 100 Km) Campen

Heute kann wer will, einen Ausflug in den Mahango Park machen oder man bleibt im Camp und kann dort die Aktivitäten des Camps gebrauchen oder nur ausruhen und sich entspannen.

ÜBERNACHTUNG

U/N Ngepi Rest Camp

TAG 11

ROUTE: LAKE OTJIKOTO REST CAMP

Der weg führt uns heute via Rundu, Grootfontein und Tsumeb zum Otjikoto See.

ÜBERNACHTUNG

U/N Lake Otjikoto Rest Camp

TAG 12

ROUTE: Lake Otjikoto Rest Camp – Windhoek (449 Km)

Die letzten 449 Km fahren wir heute via Tsumeb, Otavi, Otjiwarongo und Okahandja nach Windhoek. TOTAL KILOMETER GEFAHREN 2800

 

ABFAHRTSDATEN

 

PREISE (pro Person)

Preise auf Anfrage

Eigeschlossene Leistung:

  • „Eigener Mietwagen“, Vollkasko versichert – wenn dieser Wagen durch Klabri’s Safaris cc gebucht wurde.
  • Frühstück und Abendessen.
  • Parkgebühren.
  • Lodge-, Gästefarm- und Campsite-Übernachtungsgebhren.
  • Mehrwertsteuer.

Nicht eingeschlossene Leistung:

  • „Mietwagen“ – wenn dieser Wagen NICHT durch Klabri’s Safaris cc gebucht wurde.
  • Getränke - Wir übernehmen aber gerne den Einkauf Ihrer Getränke im Voraus – Siehe auch Kundendienst
  • Eintrittsgebühren die nicht im Reiseprogram vermerkt sind.
  • Persönliche Telefongebühren und Trinkgelder.
  • Anderweitige Aktivitäten: Ballonfahrten, Motorradtouren, Rundflüge, Fallschirmspringen, usw.

Information:

Morgens stehen wir zeitig auf. Nachdem alles zusammengepackt ist und wir gefrühstückt haben, fahren wir zwischen 9 und 10 Uhr los. Unterwegs halten wir regelmässig an, um Sehenswürdigkeiten anzuschauen, Spuren zu lesen und Tiere zu beobachten. Zwischendurch besteht immer die Möglichkeit sich zu verpflegen. Gegen ca 16. Uhr erreichen wir unseren Übernachtungsplatz. Die Zeit bis zum Abendessen und danach stehen zur freien Verfügung und kann von jedem selbst genutzt werden, um das Erlebte und die neuen Eindrücke Revue passieren zu lassen.

Essen und Trinken
Das Frühstück besteht aus Kaffee, Tee und Saft, Müesli, Früchten, Brot, Spiegeleiern, Käse, Aufschnitt, Marmelade, Yoghurt, etc. Klabri’s Safaris „zaubert“ Ihnen jeden Abend ein feines Cuisine mit Namibischem Flair. Je nach Tour und Wunsch verpflegen wir uns auch in den örtlichen Restaurants.

Papiere und Bestimmungen
Sie benötigen einen gültigen Reisepass, der noch mindestens 3 Seiten frei hat und noch mindestens 6 Monate über das Ende der Reise hinaus gültig ist. Auessrdem benötigen Sie einen Internationalen Führerschein.

Namibia Reisen, Touren und Safari Anfrage mit Klabri’s Safaris

Reiseverlauf Wählen:

Anzahl Personen: 

 

Ankunft: 

Abreise: 

Weitere Fragen:

 

Kontakt Einzelheiten:

 

Name:

Telefon:

Fax:

Email:

Namibia Reservations - P.O. Box 2172 Otjiwarongo Namibia Tel: +264-67-304716 Fax: +264-67-304728
Email: info@namibiareservations.com - Website: www.namibiareservations.com / www.namibiaurlaub.com / www.rent-a-car-namibia.com / www.namibia-luxury-accommodation.com / www.southern-africa-travel.com / www.zambia-reservations.com / www.botswana-reservations.com / www.zimbabwe-reservations.com